Unterschiedliche Linien der Sorte Ma's Melody Girl - Forum
African Violet
Russische und amerikanische Züchtungen in Deutschland
Dienstag, 06.12.2016, 12:01
Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
[ Letzte Beiträge  · Teilnehmer · Forumregeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 212»
Forum » Pflege- und Kulturanleitung der Usambaraveilchen » Verschiedenes » Unterschiedliche Linien der Sorte Ma's Melody Girl
Unterschiedliche Linien der Sorte Ma's Melody Girl
BirgittДата: Freitag, 17.02.2012, 22:21 | Сообщение # 1
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Ich habe von der lieben Natalia eine Rosette von der Sorte Ma's Melody Girl bekommen,
die Rosette sieht ganz anders aus alsmeine. surprised
Die von Natalia hat ein anderes Blatt und ist auch kleiner und zarter.









Сообщение отредактировал Birgitt - Samstag, 18.02.2012, 11:30
 
NataschaДата: Samstag, 18.02.2012, 18:02 | Сообщение # 2
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 413
Статус: Offline
Das kann ich nur bestätigen yes Birgitt, deine ist wirklich viel größer als meine. Und die Blätter sind dunkler. In Moment ist ein bisschen dunkel, ich mache die Fotos morgen bei Tageslicht
 
BirgittДата: Samstag, 18.02.2012, 18:38 | Сообщение # 3
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Stimmt, deins ist etwas heller als meins. smile
Bin schon sehr gespannt auf deine Fotos. biggrin
 
ChrissyДата: Samstag, 18.02.2012, 19:45 | Сообщение # 4
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Die Unterschiede sind schon beträchtlich bei Deinen beiden Pflänzchen. Ich habe ja vor ein paar Monaten auch eine Ma's Melody Girl von Dir bekommen, liebe Birgitt.

Sie liegt zwischen Deinen beiden Pflänzchen von der Größe her. Aber von den hübschen Blättchen her ist sie eher wie Deine "Kleine" vergleichbar. Sie hat auch eine wunderbare Rosette.

Aber ich habe auch schon beobachtet, dass ich manchmal aus unterschiedlichen Quellen dieselbe Sorte bekommen habe. Doch die Blätter gleichen sich nicht so sehr. Manchmal ist eins davon unheimlich derb und dunkel (nur als Beispiel) oder viel größer gegenüber dem anderen Blatt. Ich weiß auch nicht, ob das unbedingt auf andere Linien hinweist.
Ich denke hier eher, dass es auf die unterschiedlichen Bedingungen schließen lässt, unter denen die Pflanzen bei ihren Haltern gedeihen. Ich glaube, dass sie bei unterschiedlichen Verhältnissen (unterschiedliches Substrat, Lichtquellen, Temperaturen, Dünger, etc.) auch ganz anders wachsen, was sich auch auf die Form, Farbe, Größe und Beschaffenheit der Rosette als auch der Blüten auswirken dürfte. Dies ist jedoch nicht belegt, sondern einfach nur eine Annahme von mir.
 
BirgittДата: Samstag, 18.02.2012, 20:35 | Сообщение # 5
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Quote (Chrissy)
Ich denke hier eher, dass es auf die unterschiedlichen Bedingungen schließen lässt, unter denen die Pflanzen bei ihren Haltern gedeihen. Ich glaube, dass sie bei unterschiedlichen Verhältnissen (unterschiedliches Substrat, Lichtquellen, Temperaturen, Dünger, etc.) auch ganz anders wachsen, was sich auch auf die Form, Farbe, Größe und Beschaffenheit der Rosette als auch der Blüten auswirken dürfte.


Hallo Chrissy, das Pflänzchen von Natalia habe ich im November bekommen. Bin mir da nicht mehr ganz so sicher, vielleicht weiß es Natalia ja noch.
Seitdem bekommen beide Pflänzchen den selben Dünger und stehen fast nebeneinander an einem Westfenster.
Natalia's Ma's Melody Girl Pflänzchen hatte ich im russischem Forum gesehen und ich fand, dass es anders aussah als meine Rosetten.
Ich warte schon sehr gespannt auf die Fotos von Natalia, wie die sich entwickelt haben, denn wir hatten von Ma's Melody Girl die Rosetten getauscht.
 
NataschaДата: Sonntag, 19.02.2012, 11:07 | Сообщение # 6
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 413
Статус: Offline
Ja, Birgitt, du hast recht, wir haben uns im November getroffen.
Nun... das ist die Rosette von Birgitt



das ist ein Kindlein von meine Rosette



das ist meine Mutterrosette


die ich allerdings verjungern musste nach dem Unfall

und hier sind die alle drei zusammen



Alle stehen auf der gleiche Fensterbank, sitzen im 5cm Töpfchen, im gleichen Substrat.
Und da wäre noch was... Ich habe immer gedacht, dass Ma`s Melody Girl eine Miniature wäre. Nun habe ich vor kurzem erfahren, dass sie doch zur kleinen Standarten zählt.
 
BirgittДата: Sonntag, 19.02.2012, 14:14 | Сообщение # 7
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Quote (Natascha)
Ich habe immer gedacht, dass Ma`s Melody Girl eine Miniature wäre. Nun habe ich vor kurzem erfahren, dass sie doch zur kleinen Standarten zählt.


Das ist sehr interessant, vor allem, wenn ich mir unsere Großen ansehe.
Nur wenn ich daran denke, dass es ja eigentlich noch Jungpflanzen sind , frage ich mich, ob die Größe Standart die richtige Bezeichnung ist.


Сообщение отредактировал Birgitt - Sonntag, 19.02.2012, 14:16
 
BirgittДата: Montag, 20.02.2012, 20:46 | Сообщение # 8
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Das ist die Rosette meiner Mutter, auch nicht gerade klein. biggrin



 
NataschaДата: Dienstag, 21.02.2012, 12:19 | Сообщение # 9
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 413
Статус: Offline
Weißt du was Birgitt? Ob groß oder klein, das ist einfach eine wunderschöne Sorte.
 
BirgittДата: Dienstag, 21.02.2012, 15:31 | Сообщение # 10
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Ja, das ist sie wirklich. biggrin
Natalia, wie groß war eigentlich deine Rosette vor dem Unfall, damit ich mal die Größe mit der anderen Rosette vergleichen kann. wink
 
NataschaДата: Dienstag, 21.02.2012, 16:56 | Сообщение # 11
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 413
Статус: Offline
Oh... genau kann ich nicht sagen... 14-15cm nicht mehr
 
ChrissyДата: Dienstag, 21.02.2012, 19:20 | Сообщение # 12
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Ich habe gerade meine Rosette von der Birgitt gemessen. Sie hat jetzt 18 cm - und ist total süß mit ihren Blättern. Die ersten winzigen Knospen sind nun auch zu erkennen. Aber es wird noch etwas dauern, bis sie endlich blüht.

Wahrscheinlich gibt es doch mehrere verschiedene Linien oder Stämme von einigen Sorten. Ich bin schon sehr gespannt, die unterschiedlichen Variationen zu vergleichen. Also bitte stellt Fotos ein von Euren Babe's, wenn sie blühen.

Ist wohl ähnlich, wie bei der Ancient Lace. Die von der Birgitt blüht auch anders als meine.
 
BirgittДата: Sonntag, 26.02.2012, 16:12 | Сообщение # 13
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Habe mir nochmal die beiden Rosetten angesehen.
Es gibt nicht nur einen Größenunterschied von den Rosetten her,
sondern Aussehen und Blattgröße sind auch beträchtlich.
Jede Rosette hat 12-13 Blätter.

2,5cm Blattbreite, Rosettengröße bisher 8cm


4,5cm Blattbreite, Rosettengröße bisher 18cm


Сообщение отредактировал Birgitt - Sonntag, 26.02.2012, 22:57
 
NataschaДата: Mittwoch, 04.04.2012, 17:00 | Сообщение # 14
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 413
Статус: Offline
Na Birgitt, erkennst du die Kleine wieder?



die ist schon fast da tongue

 
BirgittДата: Mittwoch, 04.04.2012, 20:40 | Сообщение # 15
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Natalia, ich musste leider nochmal von vorne anfangen, weil meine Rosette auf einmal nur noch kurze verdickte und verhärtete Stengel mit verkrüppelten Blättern produzierte. cry Da die Rosette noch ein kleines Kindchen hatte, versuche ich es noch einmal. smile

Das kleine Kindchen muss noch Wurzeln bekommen. Bitte Daumen drücken, dass es was wird. wink


Das war die Rosette mit den verkrüppelten Blättern und Stengeln. sad


Man sieht an der Form der Rosette, dass etwas nicht stimmte. sad


Und das liebe Natalia, das ist die Rosette, die du mir geschenkt hast. Sie wächst und ist wunderschön. biggrin
 
Forum » Pflege- und Kulturanleitung der Usambaraveilchen » Verschiedenes » Unterschiedliche Linien der Sorte Ma's Melody Girl
Seite 1 von 212»
Suche:


Copyright MyCorp © 2016
Homepage kostenlos anmelden mit uCoz