ЕК-Бой Быков/EK-Boj Bikow - Forum
African Violet
Russische und amerikanische Züchtungen in Deutschland
Donnerstag, 08.12.2016, 16:11
Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
[ Letzte Beiträge  · Teilnehmer · Forumregeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 11
Forum » Erörterungen über die Usambaraveilchensorten. Zu jeder Sorte ein eigener Thread. » Sorten von E. Korschunowa - EK » ЕК-Бой Быков/EK-Boj Bikow (EK-Stierkampf)
ЕК-Бой Быков/EK-Boj Bikow
ChrissyДата: Donnerstag, 14.07.2011, 21:04 | Сообщение # 1
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Riesige (8 cm) halb- und doppeltgefüllte, ausgerandete, dunkel-blutig-farbige Sterne. Mittelgrüner Blattwerk. (ergänzt von Katrin)

Hier sind die ersten Blätter der Sorte Boj Bykov (Stierkampf).





Noch ist sie winzig - sie steht in einem 5,5 cm-Topf - und doch finde ich sie total faszinierend.
 
BirgittДата: Donnerstag, 14.07.2011, 21:42 | Сообщение # 2
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Chrissy,
kleines Veilchen mit großen Blüten, einfach nur super schön.
 
KatrinДата: Freitag, 15.07.2011, 21:43 | Сообщение # 3
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 157
Статус: Offline
Einfach toll! Aber ich würde dir, liebe Chrissy, empfehlen, die Blumen zu entfernen, damit das Pflänzchen sich besser entwickeln kann. smile
 
ChrissyДата: Sonntag, 17.07.2011, 10:27 | Сообщение # 4
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Hallo Katrin,

ja, ich weiß: Man sollte so kleine Jungpflanzen eigentlich gar nicht blühen lassen, jedoch habe ich zwei Pflänzchen dieser Sorte, ein Drittes habe ich verschenkt.

Ich war doch vor allem auch auf diese wunderschöne Sorte so gespannt und werde die andere, deren Blätter sowieso viel schöner sind, zunächst mal wachsen lassen, doch möchte ich nun noch ein wenig die schönen Blüten der nicht so schön gewachsenen Pflanze noch ein wenig genießen. Danach werde ich sie dann auch abknipsen und sie sich erstmal richtig entwickeln lassen. Sorry, aber es ist doch für mich so aufregend, weil es nun seit Beginn mit den Usa's nun die ersten Blüten sind - und ich bin doch so neugierig auf alle.

Ich denke, wenn ich erstmal über diese aufregende Anfangsphase hinweg bin, wird es mir viel leichter fallen, die ersten Blüten dann auch abzuknipsen, wenn die Pflanzen noch so winzig sind.
Aber danke nochmal für Deinen Rat, den ich dann auch beherzigen werde. Versprochen.
v

Hier noch zwei Fotos meiner beiden kleinen 'Stierkämpfe'.





Сообщение отредактировал Chrissy - Sonntag, 17.07.2011, 10:34
 
ChrissyДата: Mittwoch, 21.09.2011, 15:53 | Сообщение # 5
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Nun die nächste Blüte meiner beiden "Kleinen".



Das obere Foto zeigt die kleinere der beiden Pflanzen. Diese hat aber sehr viele Knospen.

Die unteren Fotos zeigen die kräftigere der beiden Pflanzen. Diese blüht nun aber erst zum allerersten Mal und hat nur wenige Knospen. Dafür sind jedoch auch die Blüten bereits doppelt so groß wie die der anderen Pflanze.









Sorry, dass ich hier so viele Fotos eingefügt habe. Aber ich finde sie alle so schön.

Übrigens habe ich drei Jungpflanzen aus einem Steckling gehabt. Eine habe ich einer Bekannten geschenkt, die auch eine schöne rot blühende Sorte haben wollte. Sie hat mir nun Fotos ihres Baby's gezeigt. Und stellt euch mal vor - sie blüht in Schneeweiß. Nun habe ich meine Bekannte um ein Blatt ihres Sports gebeten, da ich diese Sorte in schneeweiß auch sehr hübsch fand.
 
GalinaДата: Mittwoch, 21.09.2011, 23:16 | Сообщение # 6
Группа: Администраторы
Сообщений: 696
Статус: Offline
wacko Diese Sorte kann manchmal mit weiße Rande blühen, danach schon wieder ganz rot, aber schneeweiß?? Ich habe noch nie über solche Variante gehört. wacko
Chrissy, deine Stierchen sind toll! smile
 
ChrissyДата: Donnerstag, 22.09.2011, 09:48 | Сообщение # 7
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Danke Galina. Ich versuche noch ein Foto meiner Bekannten von der Pflanze/Blüte zu bekommen. Ich fand die auch total super. Und klar bekomme ich, wenn ich sie wieder sehe, ein Blatt. Dann hoffe ich, dass ich auch wieder eine schneeweiß blühende Pflanze daraus ziehen kann.
 
ChrissyДата: Samstag, 18.08.2012, 16:09 | Сообщение # 8
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Endlich hat auch mein kleiner Sport der Boj Bykov mit seiner ersten Blüte begonnen.

Die Blüten sind schneeweiß mit einem Hauch von Zartrosa in der Mitte.


By violetsandmore at 2012-08-18
 
ChrissyДата: Montag, 27.08.2012, 23:37 | Сообщение # 9
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Nun sind alle Blüten schneeweiß - kein rosa Schimmer mehr im Zentrum. Der war ohnehin nur bei der ersten Blüte zu sehen.


By violetsandmore at 2012-08-27


By violetsandmore at 2012-08-27

Herrlich dicke und gefüllte schneeweiße Blüten, genau wie ihr standardgemäß blühender roter Bruder. Ich finde: Ein Traum in Weiß!


Сообщение отредактировал Chrissy - Montag, 27.08.2012, 23:39
 
ChrissyДата: Sonntag, 09.09.2012, 15:24 | Сообщение # 10
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Ich habe neue Info über meine Pflanze und ihren Sport.

Ich habe sie falsch deklariert. In einem anderen Forum haben wir herausgefunden, dass dieses nicht die EK-Boj Bykov sondern die EK-Sady Semiramidy ist.

Die Sady Semiramidy hat diese herabhängenden Blüten und die länglichen Blätter, die kleiner sind, als die der Boj Bykov. Von der Sady Semiramidy ist auch bekannt, dass sie weiße Sports bilden kann. Also muss ich den Namen dieser Sorte nun berichtigen.
 
ChayennaДата: Montag, 10.09.2012, 11:15 | Сообщение # 11
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 15
Статус: Offline
Ich glaube das es an der Sorte liegt das diese so schnell blühen möchte.
Meine kann es auch nicht abwarten, noch nicht mal vom Mutterblatt getrennt.
Schweren Herzens hab ich die Knospen nach dem fotografieren entfernt.
Wobei mir der Sport super gefällt.





 
Forum » Erörterungen über die Usambaraveilchensorten. Zu jeder Sorte ein eigener Thread. » Sorten von E. Korschunowa - EK » ЕК-Бой Быков/EK-Boj Bikow (EK-Stierkampf)
Seite 1 von 11
Suche:


Copyright MyCorp © 2016
Homepage kostenlos anmelden mit uCoz