Ajohn's Fruit Cocktail (A. Johansson) - Forum
African Violet
Russische und amerikanische Züchtungen in Deutschland
Samstag, 03.12.2016, 13:38
Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
[ Letzte Beiträge  · Teilnehmer · Forumregeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 11
Forum » Erörterungen über die Usambaraveilchensorten. Zu jeder Sorte ein eigener Thread. » Sorten amerikanischer und europäischer Blumenzüchter A-B-C-D-E-F » Ajohn's Fruit Cocktail (A. Johansson)
Ajohn's Fruit Cocktail (A. Johansson)
ChrissyДата: Sonntag, 08.07.2012, 17:57 | Сообщение # 1
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Kleinere gefüllte Blüten in gelb mit Fantasy-Flammen und -Streifen in Cerise, Pink und Weiss. Rosette dunkelgrün, wellig. Standard.

Ich habe zwei Pflanzen dieser Sorte. Beide beginnen nun fast gleichzeitig mit ihrer ersten Blüte.


Dies ist die etwas größere Pflanze. Sie hat ein wenig größere Blüten, aber sie sind ein wenig blasser in der Gelbfärbung, als die Blüten der etwas kleineren Pflanze.


Dies ist die zweite, ein wenig kleinere Pflanze mit den etwas kleineren, aber dafür kräftiger gefärbten Blüten. Sie hat auch an einigen Stellen schon einzelne pinkfarbene Flammen.

Ich muss wohl beide Pflanzen noch ein wenig beobachten, wie sie sich weiter entwickeln...
 
BlumenmaniaДата: Sonntag, 08.07.2012, 17:59 | Сообщение # 2
Группа: _Пользователи_
Сообщений: 88
Статус: Offline
Sehr schöne Sorte.

Chrissy, Hat sie Ähnlichkeit mit Mellow Yellow?


 
ChrissyДата: Sonntag, 08.07.2012, 18:03 | Сообщение # 3
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Danke, Anna.
Ja, auf diesen Fotos sieht sie der Mellow Yellow sehr ähnlich. Doch sie soll eben diese wunderschönen Fantasy-Flammen und -Streifen bekommen in Pink. Die untere Pflanze hat auf einer Blüte auch schon ein paar recht hübsch ausgeprägte Tupfen, die waren aber nicht richtig zu fotografieren. Ich hoffe, wenn die Pflanzen ein wenig stärker blühen, so in ein bis zwei Wochen, dass ich dann mehr Farbe zu sehen bekomme - und werde das dann hier auch mit Fotos ergänzen.
 
BlumenmaniaДата: Sonntag, 08.07.2012, 18:13 | Сообщение # 4
Группа: _Пользователи_
Сообщений: 88
Статус: Offline
Dann ist sie noch schöner?
Bin von Mellow Yellow ein wenig enttäuscht.


 
ChrissyДата: Sonntag, 08.07.2012, 18:40 | Сообщение # 5
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Ich hoffe, dass sie noch schöner werden.
Aber warum bist Du von der Mellow Yellow ein wenig enttäuscht. Ich finde sie wunderschön. Klar, die Blüten sind nicht riesig groß, wie bei vielen anderen tollen Sorten. Aber ich finde die Farbe und die vielen gefüllten Blüten wunderschön.
 
ChrissyДата: Samstag, 28.07.2012, 21:42 | Сообщение # 6
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Endlich sieht man zumindest ein wenig von den pink- und cerisefarbenen Fantasy.

 
ChrissyДата: Sonntag, 09.09.2012, 14:52 | Сообщение # 7
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Meine Pflanze hat eine kurze Blühpause gemacht und beginnt nun mit einer neuen Blüte. So sieht sie jetzt aus:


By violetsandmore at 2012-09-09


By violetsandmore at 2012-09-09
 
ChayennaДата: Montag, 10.09.2012, 16:36 | Сообщение # 8
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 15
Статус: Offline
Die erste Blüte sieht schon toll aus, aber die zweite sieht schön fruchtig aus.
Super
 
ChrissyДата: Sonntag, 09.12.2012, 20:48 | Сообщение # 9
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
So sieht sie mittlerweile aus - sie hat seit September nach nur kurzer Blühpause der ersten Blüte bis jetzt geblüht. Nun hat sie nur noch zwei Blüten und scheint jetzt doch erstmal - nach vier Monaten - Winterpause einzulegen.



Werde sie dann im zeitigen Frühjahr umtopfen und hoffen, dass ihre Frühjahrsblüte, die mit Sicherheit nicht lange auf sich warten lassen wird, dann noch üppiger und auch ein wenig größer ausfallen wird. Die Blüten sind noch nicht so groß und wirklich schön, wie ich es von ihr erwarte. Klar hat die Ajohn's Fruit Cocktail nicht sehr große Blüten, doch sie könnten schon ein wenig besser sein, bzw. sehen sie noch irgendwie unvollkommen und ein wenig ungleichmäßig aus. Aber ich glaube, das wird schon noch nach der wohlverdienten Pause.

Ich habe mittlerweile auch schon des Öfteren bei schwachen Pflanzen die Blüten und Knospen komplett gekappt und war doch erstaunt, wie gut das den Pflanzen tut. Sie machen sich dann viel besser und werden viel stärker - und die Blüte kommt dann auch bereits nach recht kurzer Zeit noch üppiger zurück.


Сообщение отредактировал Chrissy - Sonntag, 09.12.2012, 20:48
 
Forum » Erörterungen über die Usambaraveilchensorten. Zu jeder Sorte ein eigener Thread. » Sorten amerikanischer und europäischer Blumenzüchter A-B-C-D-E-F » Ajohn's Fruit Cocktail (A. Johansson)
Seite 1 von 11
Suche:


Copyright MyCorp © 2016
Homepage kostenlos anmelden mit uCoz