Buckeye Butterflies (P. Hancock) - Forum
African Violet
Russische und amerikanische Züchtungen in Deutschland
Samstag, 03.12.2016, 13:43
Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
[ Letzte Beiträge  · Teilnehmer · Forumregeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 11
Forum » Erörterungen über die Usambaraveilchensorten. Zu jeder Sorte ein eigener Thread. » Sorten amerikanischer und europäischer Blumenzüchter A-B-C-D-E-F » Buckeye Butterflies (P. Hancock)
Buckeye Butterflies (P. Hancock)
ChrissyДата: Samstag, 11.02.2012, 21:27 | Сообщение # 1
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Buckeye Butterflies (8584) (P. Hancock)
Halbgefüllte gefranste lavenderfarbige Blütenblütter mit länglichen unteren Blütenblättern. Dunklere obere Blütenblätter erinnern an einen Schmetterling. Dünner weißer Rand. Dunkelgrüne Blätter mit rosa und cremefarbig bunt gemischten Flecken und Streifen. Standard.


Dies ist die erste Blüte:

 
BirgittДата: Samstag, 11.02.2012, 21:39 | Сообщение # 2
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Chrissy, die Blüten sehen sehr zart und fein aus
und ich finde, für das kleine Pflänzchen sind es schon sehr schöne große Blüten. smile
 
ChrissyДата: Samstag, 11.02.2012, 22:13 | Сообщение # 3
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Danke, liebe Birgitt.
Mir gefällt sie auch sehr sehr gut. Auch diese Sorte ist sehr klein, immer noch kleiner als die Moonsilk, welche ja Semi-Mini sein soll, was ich gar nicht verstehen kann. Ich würde die Buckeye Butterflies viel eher als eine der Semi-Miniaturen einstufen. Aber laut der Beschreibung ist sie Standard ( biggrin aber sehr klein cool ) wink
 
NataschaДата: Sonntag, 12.02.2012, 13:06 | Сообщение # 4
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 413
Статус: Offline
Ich gratuliere, Chrissy! Ein wunderschönes Pflänzchen! Wie alt ist das Kleine? Ich vermute, die wird noch wachsen und die "Moonsilk" überholen.
 
ChrissyДата: Sonntag, 12.02.2012, 15:00 | Сообщение # 5
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Danke, Natascha, das "Kleine" (hihi) ist schätzungsweise doch schon fast ein Jahr alt, seit dem Setzen des Blattstecklings. Allerdings habe ich es von der Anna bekommen, nachdem ich meine beiden eigenen Kleinen nach dem Abnehmen vom Blattsteckling "ersäuft" habe. Diese Sorte scheint sehr anfällig zu sein. Ich hatte auch nicht wirklich viel gegossen, alle anderen Sorten haben es anstandslos überstanden - nur diese sind ganz schnell dahingesiecht. Daraufhin bekam ich von Anna ein kleines Jungpflänzchen, welches ich seitdem behütet habe, wie meinen Augapfel, damit ihm bloß nichts geschieht - ich frage es immer vorm Gießen, ob es schon wieder Wasser benötigt oder ob ihm sonst irgendwas fehlt. cool - Auf dass es sich bloß wohl fühlt!

Es hat mir meine Fürsorge auch bereits gedankt und sich einen kleinen Ableger wachsen lassen, den ich schon vor einiger Zeit entfernt habe. Er wächst nun auch bereits fröhlich vor sich hin und ist schon halb so groß wie seine Mama - nun habe ich zwei Schmetterlinge.
 
BirgittДата: Sonntag, 12.02.2012, 19:03 | Сообщение # 6
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Quote (Chrissy)
- ich frage es immer vorm Gießen, ob es schon wieder Wasser benötigt oder ob ihm sonst irgendwas fehlt. cool - Auf dass es sich bloß wohl fühlt!


Chrissy, du machst es genau richtig, denn Veilchen sind sehr empfindliche Geschöpfe,
die kann man nur mit ganz viel Liebe und Aufmerksamkeit für sich gewinnen.
 
GalinaДата: Dienstag, 14.02.2012, 15:31 | Сообщение # 7
Группа: Администраторы
Сообщений: 696
Статус: Offline
Quote (Chrissy)
Auch diese Sorte ist sehr klein, immer noch kleiner als die Moonsilk


Christiane, hast du Moonsilk so gut gefüttert, dass er größer als einige Standartsorten geworden ist?
 
ChrissyДата: Dienstag, 14.02.2012, 16:07 | Сообщение # 8
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Hallo Galina - die Moonsilk sieht fast aus wie ein riesiger Kopfsalat - oder doch eher ein Friseesalat. biggrin
Ich glaube immer, sie ist irgendwie explodiert. Aber sie hat nun auch schon Knospen. Bald werden wir das Resultat sehen.
 
ChrissyДата: Samstag, 15.12.2012, 22:17 | Сообщение # 9
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Die Buckeye Butterflies ist noch nicht wirklich groß, aber sie hat sich doch im Laufe der Zeit recht gut gemacht. Sie ist auf jeden Fall keine einfache Sorte, aber durchaus die Mühe wert.



 
BirgittДата: Montag, 17.12.2012, 20:55 | Сообщение # 10
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Mmmhh lecker. Chrissy, die ist superschön. Ich glaube, die muss noch auf meine Wunschliste. wink

Aber warum meckert sie den??? surprised
 
LotteДата: Montag, 17.12.2012, 20:59 | Сообщение # 11
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 151
Статус: Offline
Oh ja, die ist auch wunderhübsch!
 
ChrissyДата: Montag, 17.12.2012, 21:32 | Сообщение # 12
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Danke, aber ich kann nur sagen, sie ist ein echtes Sensibelchen - zuviel Wasser mag sie genauso wenig wie zu wenig - und bloß nicht schief anschauen. Aber seit einiger Zeit bekommt sie sehr viele Blüten. Die Docht-Bewässerung tut ihr gut, obwohl ich am Anfang gerade bei diesem Sensibelchen ganz genau geschaut habe und trotzdem täglich Angst um sie hatte.

Nun habe ich aber alle Blüten und Knospen entfernt, werde sie in wenigen Tagen, sowie ich dazu komme, in neue Erde topfen und hoffen, dass sie dann endlich mal richtig wächst. Sie ist schon 1,5 Jahre alt und ist eher eine Miniatur denn eine Standard-Sorte, die sie eigentlich sein sollte. Sogar die meisten meiner Semiminiaturen sind größer.

Aber da ich bemerkt habe, dass einige Pflanzen, nachdem ich alle Blüten und Knospen entfernt habe, wenn sie vorher doch recht klein und schwach aussahen, sich dann super gut gemacht haben - so hoffe ich es auch bei ihr! wink
 
BirgittДата: Montag, 17.12.2012, 21:38 | Сообщение # 13
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Ja, sie sieht eher noch wie ein Kleinkind aus surprised und mit 1½ müßte sie ja eigentlich schon ein bisschen größer sein.
Aber das wird ja jetzt bestimmt werden.
Ich drücke dir die Daumen Chrissy, spätestens wenn im nächten Frühjahr die Wachstumsphase wieder beginnt.
 
LotteДата: Montag, 17.12.2012, 21:40 | Сообщение # 14
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 151
Статус: Offline
Aber so ist sie doch viel platzsparender... tongue
 
ChrissyДата: Montag, 17.12.2012, 21:46 | Сообщение # 15
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Vom Gesichtspunkt mit dem Platz her betrachtet kann einem so ein winziges Pflänzchen, solange sie ja schön blüht, eigentlich nur Recht sein - das ist schon wahr!
 
Forum » Erörterungen über die Usambaraveilchensorten. Zu jeder Sorte ein eigener Thread. » Sorten amerikanischer und europäischer Blumenzüchter A-B-C-D-E-F » Buckeye Butterflies (P. Hancock)
Seite 1 von 11
Suche:


Copyright MyCorp © 2016
Homepage kostenlos anmelden mit uCoz