Wurzelläuse - Forum
African Violet
Russische und amerikanische Züchtungen in Deutschland
Donnerstag, 08.12.2016, 16:11
Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
[ Letzte Beiträge  · Teilnehmer · Forumregeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 11
Forum » Pflege- und Kulturanleitung der Usambaraveilchen » Schädlings- und Krankheitsbekämpfung » Wurzelläuse
Wurzelläuse
KatrinДата: Donnerstag, 30.06.2011, 13:44 | Сообщение # 1
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 157
Статус: Offline
Die Familie der Schmierläuse umfasst etwa 1000 Arten. Einige, als Wurzelläuse (Rhizoecus) bekannte Arten saugen nur an den Wurzeln der Pflanzen, leben immer unterirdisch und sind deshalb nur schwer zu entdecken. Bei Topfpflanzen sind sie (beim Umtopfen) an den typischen weißen Schmierspuren auf den Topfinnenwänden zu erkennen.



Befallene Pflanzen entwickeln sich sehr langsam, sogar bei perfekter Pflege blühen die nicht mehr oder nur sehr wenig. Blätter verlieren die Farbe, werden gelblich. Wurzeln verhärten und verlieren an der Funktionalität. Wurzelläuse saugen nicht nur an den Wurzeln, die vergiften auch noch die Pflanze durch injizieren der Giftstoffe, die das Stoffwechsel der Pflanze aus dem Gleichgewicht bringen.





Die beste Bekämpfungsmethode ist immer noch die Vorbeugung! Wer große Kollektionen besitzt scheut nicht mal davor zurück bei neu gekauften Pflanzen komplett die Wurzeln abzuschneiden und die Pflanze neu bewurzeln zu lassen. Somit kommt kein unbekanntes Substrat auf die Fensterbank und verseucht auch nicht die restliche Pflanzen. Wem solche Vorgehensweise zu umständlich erscheint, sollte mindestens auf ein systemisch wirkendes Pflanzenschutzmittelchen greifen und damit den Erdballen gründlich begießen. Behandlung soll wiederholt werden.

Die wichtigste Vorbeugungsmassnahme bleibt aber immer noch die Hygiene und die Wahrung der Privatsphäre jeder einzelner Pflanze! Das heißt, dass jede Pflanze einen eigenen Untersetzer haben muss und niemals dürfen mehrere Pflanzen in einem Behälter zwecks bequemerer Bewässerung stehen! Wer diese Regeln nicht einhält riskiert im schlimmsten Fall die gesamte Kollektion durch eine Schädlingsinvasion zu verlieren.
 
Forum » Pflege- und Kulturanleitung der Usambaraveilchen » Schädlings- und Krankheitsbekämpfung » Wurzelläuse
Seite 1 von 11
Suche:


Copyright MyCorp © 2016
Homepage kostenlos anmelden mit uCoz