EK-Лебединое Озеро/EK-Lebedinoe Ozero - Forum
African Violet
Russische und amerikanische Züchtungen in Deutschland
Sonntag, 04.12.2016, 22:21
Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
[ Letzte Beiträge  · Teilnehmer · Forumregeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 11
Forum » Erörterungen über die Usambaraveilchensorten. Zu jeder Sorte ein eigener Thread. » Sorten von E. Korschunowa - EK » EK-Лебединое Озеро/EK-Lebedinoe Ozero (EK-Das Schwanensee)
EK-Лебединое Озеро/EK-Lebedinoe Ozero
ChrissyДата: Montag, 04.07.2011, 19:46 | Сообщение # 1
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Große, doppelt gefüllte, weiß-blaufarbene, zarte Sterne. Grüner, welliger Blattwerk. (ergänzt von Katrin)

Ich glaube, hier handelt es sich um eine russische Sorte, genau weiß ich es aber nicht. Ich setze sie mal vorsichtshalber hier ein. Bin doch ziemlich stolz auf die schöne erste Blüte dieser Sorte.



Christiane
 
KatrinДата: Freitag, 08.07.2011, 00:00 | Сообщение # 2
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 157
Статус: Offline
Da hast du Recht, Chrissy! biggrin Diese Sorte haben wir russischer Veilchenzüchterin Elena Korschunowa zu verdanken. Sie ist, wie ich finde, sehr talentiert und hat jede Menge unnachahmlich schöne Usambaraveilchen gezüchtet.
 
ChrissyДата: Freitag, 08.07.2011, 07:35 | Сообщение # 3
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Danke, Katrin, für Deine Mühe und die Übersetzung des Standards.



Сообщение отредактировал Chrissy - Freitag, 08.07.2011, 07:57
 
KatrinДата: Freitag, 08.07.2011, 22:30 | Сообщение # 4
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 157
Статус: Offline
Nichts zu danken, liebe Chrissy, hab ich gerne gemacht!
 
ChrissyДата: Dienstag, 29.11.2011, 17:14 | Сообщение # 5
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Meine "Schwanensee" blüht endlich wieder:



Die Blattränder sind leider auf dieser Seite nicht sehr schön. Das rührt daher, dass ich sie zum Umtopfen mit raus genommen hatte, im September. Doch da war die Sonne noch so stark, dass die Lebindoe Ozero leider einen Sonnenbrand bekam. Aber die neuen Blätter sind schon wieder sehr schön.
 
BlumenmaniaДата: Dienstag, 29.11.2011, 21:56 | Сообщение # 6
Группа: _Пользователи_
Сообщений: 88
Статус: Offline
Dein Veilchen ist sehr schön.

Ich topfe nie Drausen, weil ich Angst habe Schädlinge einzuladen. Diese Blumen schmecken besonders gut. Sogar alle Komponente für Substrate von Drausen wie Sand, Perlite (obwohl sie in Säcken sind) erwärme ich um die möglichen Zerstörer zu vernichten.


 
ChrissyДата: Donnerstag, 01.12.2011, 10:31 | Сообщение # 7
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Hallo Anna,

seit dem Sonnenbrand meines Schwanensees bin ich da auch schon vorsichtiger geworden. Aber Du hast wirklich recht. Draußen könnte doch mal der eine oder andere Schädling vorbeifliegen und die Usambaraveilchen schmackhaft finden.

Man kann nicht vorsichtig genug sein. Ich werde auch nicht mehr draußen umtopfen, auch wenn das Wetter noch so dazu einlädt.
 
GalinaДата: Donnerstag, 01.12.2011, 22:05 | Сообщение # 8
Группа: Администраторы
Сообщений: 696
Статус: Offline
Es ist sehr schöne Sorte, Chrissy!
Und dein Foto ist sehr gut.
 
ChrissyДата: Montag, 27.08.2012, 22:09 | Сообщение # 9
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Sie blüht wieder:


By violetsandmore at 2012-08-27


By violetsandmore at 2012-08-27
 
Forum » Erörterungen über die Usambaraveilchensorten. Zu jeder Sorte ein eigener Thread. » Sorten von E. Korschunowa - EK » EK-Лебединое Озеро/EK-Lebedinoe Ozero (EK-Das Schwanensee)
Seite 1 von 11
Suche:


Copyright MyCorp © 2016
Homepage kostenlos anmelden mit uCoz