Ma's Prince Froggie - Forum
African Violet
Russische und amerikanische Züchtungen in Deutschland
Samstag, 03.12.2016, 13:43
Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
[ Letzte Beiträge  · Teilnehmer · Forumregeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 3123»
Forum » Erörterungen über die Usambaraveilchensorten. Zu jeder Sorte ein eigener Thread. » Sorten amerikanischer und europäischer Blumenzüchter G-H-I-J-K-L-M » Ma's Prince Froggie
Ma's Prince Froggie
BirgittДата: Freitag, 16.12.2011, 19:32 | Сообщение # 1
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Semi-doppelte weiße Sterne, grün und viollet gesprenkelt. Buntblättriges Blattwerk.

Die erste Blüte.
Ich finde sie noch ziemlich blass. sad





Сообщение отредактировал Birgitt - Dienstag, 07.02.2012, 12:19
 
GabiДата: Freitag, 16.12.2011, 19:44 | Сообщение # 2
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 308
Статус: Offline
Es ist Winter mit wenig Licht, da werden die Blüten der hellen Sorten blass. wart nur, bis der Prinz im sommer blüht, das wird toll.
 
BirgittДата: Freitag, 16.12.2011, 20:23 | Сообщение # 3
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Was macht denn dein Prinz?

Сообщение отредактировал Birgitt - Freitag, 16.12.2011, 20:23
 
GabiДата: Samstag, 17.12.2011, 10:17 | Сообщение # 4
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 308
Статус: Offline
Der wartet noch darauf, dass er wach geküsst wird biggrin
 
BirgittДата: Samstag, 17.12.2011, 12:08 | Сообщение # 5
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Ja Gabi, dann küss ihn doch mal.
Prinzen möchten immer küssen.


Сообщение отредактировал Birgitt - Samstag, 17.12.2011, 12:41
 
ChrissyДата: Samstag, 17.12.2011, 13:36 | Сообщение # 6
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Diese Sorte ist super schön, Birgitt, auch wenn die Blüte noch ein wenig blass ist. Aber ich bin auch überzeugt davon, dass es noch viel viel besser wird.
 
BirgittДата: Samstag, 17.12.2011, 15:29 | Сообщение # 7
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Ja Chrissy, das glaube ich auch, nur manchmal bin ich zu ungeduldig und kann es gar nicht vor lauter Süchtigkeit abwarten.
 
ChrissyДата: Samstag, 17.12.2011, 17:27 | Сообщение # 8
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Jaja, liebe Birgitt, das kenne ich doch...

Vorhin habe ich mal einige von meinen teils schon sehr groß gewordenen Babypflanzen vom Mutterblatt getrennt. Nun habe ich schon wieder eine ganze Kiste voll mit gaaanz vielen Ablegern. Ich habe schon nur die größeren von den meisten Sorten behalten - den Rest entsorgt, so weh es auch tat. Aber bei den vielen vielen Pflanzen, die ich in der kommenden Zeit noch trennen/topfen muss, muss ich Auslese halten. Es ist so schon unheimlich viel bei ca. 100 Blättern. Und gerade jetzt über Winter wird das nichts mehr mit Verschicken. Habe schon Inserate geschaltet für Blumenliebhaber in meiner Nähe - evtl. kann ich noch ein paar an Selbstabholer abgeben. Sonst artet das echt in Arbeit aus mit der Gießerei... Aber trotz allem - ich freue mich jetzt schon wie verrückt auf ganz viele neue wunderschöne Sorten bzw. darauf, dass sie hoffentlich schon ganz schnell blühen werden...
 
BirgittДата: Samstag, 17.12.2011, 18:03 | Сообщение # 9
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Ja Chrissy, ich kenne das auch, man möchte eigentlich jedes, noch so kleine Kindchen großziehen, aber es artet dann leider auch in viel Arbeit aus.
Man braucht ja für jedes Kindchen einen Topf und Erde, dann muss es noch gegossen werden und sich daran gewöhnen, ab jetzt alleine in einem Töpfen zu leben,

....leider habe ich festgestellt, das manche Menschen, denen ich die Pflänzchen dann geschenkt habe, das nicht zu schätzen wissen, was das an Arbeit, Zeit und Geld(Blättchen, Töpfchen und Erde kaufen) gekostet hat. Man möchte ja auch seine Kinder gut untergebracht wissen, aber es ist nicht einfach solche Menschen zu finden. Dann denke ich auch, wegwerfen wäre einfacher, aber ich bringe es nicht übers Herz, das es dann auch zu tun. Menschen die das zu schätzen wissen, findet man nur hier im russischem und deutschen Forum. Jetzt habe ich aber doch welche bei uns gefunden, ein Apotheker-Ehepaar, die sich über die Pflänzchen freuen und das auch zu schätzen wissen. Dort haben meine Kindchen ein schönes neues zu Hause gefunden. In der Apotheke gibt es Pflanzen die bestimmt schon, ich will nicht übertreiben, aber bestimmt schon 30-40 Jahre alt sind. biggrin
 
ChrissyДата: Sonntag, 18.12.2011, 17:22 | Сообщение # 10
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Da hast Du Glück gehabt. Solche Leute sind leider selten. Die meisten wissen es echt nicht zu schätzen. Aber zum Glück gibt es ja auch Ausnahmen.

Ich habe übrigens auch eine Yucca-Palme, die ist nun schon genau 30 Jahre alt. Ich habe sie mit 16 als kleines Stämmchen von ca. 30 cm gekauft. Nun habe ich sie meist draußen stehen, außer im tiefen Winter. Ich musste sie schon mehrfach kappen, da sie sonst nicht mehr in unsere große Garage passt und halte sie so auf maximal 2,50 m Höhe. Ihr Stamm ist riesig und hat unten einen ganz dicken Fuß, der einen Durchmesser von ca. 70 cm hat und in mehrere dicke Stämme endet. Diese Yucca wollte man mir schon mehrfach abkaufen, da sie auf dem Hof vor der Haustür steht. Aber ich werde mich nie davon trennen. Sie gehört halt zu mir - schon seit ca. 3/4 meines Lebens!
 
BirgittДата: Sonntag, 18.12.2011, 19:46 | Сообщение # 11
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Chrissy, kannst du vielleicht mal von der Yucca-Palme ein Foto machen,
die möchte ich gerne mal sehen.
 
ChrissyДата: Montag, 19.12.2011, 10:23 | Сообщение # 12
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Gerne. Steht aber jetzt in der Garage - wenn sie im Frühjahr wieder draußen ist.
 
LotteДата: Samstag, 07.04.2012, 17:26 | Сообщение # 13
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 151
Статус: Offline
Birgitt, hier mal Bilder von der süßen, die ich von dir bekommen habe. Ich finde, sie macht sich ganz prima!



Hier mal die größten Blütenansätze (ich hab noch 2 kleinere entdeckt)...



Ich bin ja schon sooooo gespannt wie sie blühen wird! love
 
BirgittДата: Samstag, 07.04.2012, 20:37 | Сообщение # 14
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Also Lotte, mein Ma's Prince Froggie blüht,
aber da fehlt was, die erste Blüte die sich jetzt geöffnet hat ist schneeweiß. cry cry cry



 
LotteДата: Samstag, 07.04.2012, 20:39 | Сообщение # 15
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 151
Статус: Offline
Oh, da bin ich ja umso gespannter, was dann bei meiner raus kommt! surprised

Das weiß sieht aber auch hübsch aus. smile
 
Forum » Erörterungen über die Usambaraveilchensorten. Zu jeder Sorte ein eigener Thread. » Sorten amerikanischer und europäischer Blumenzüchter G-H-I-J-K-L-M » Ma's Prince Froggie
Seite 1 von 3123»
Suche:


Copyright MyCorp © 2016
Homepage kostenlos anmelden mit uCoz