Ancient Lace - Seite 2 - Forum
African Violet
Russische und amerikanische Züchtungen in Deutschland
Mittwoch, 07.12.2016, 16:20
Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
[ Letzte Beiträge  · Teilnehmer · Forumregeln · Suche · RSS ]
Seite 2 von 3«123»
Forum » Erörterungen über die Usambaraveilchensorten. Zu jeder Sorte ein eigener Thread. » Sorten amerikanischer und europäischer Blumenzüchter A-B-C-D-E-F » Ancient Lace
Ancient Lace
GalinaДата: Donnerstag, 17.11.2011, 16:57 | Сообщение # 16
Группа: Администраторы
Сообщений: 696
Статус: Offline
Ja, und es wird immer schöner. Veilchen brauchen Zeit um ihre Schönheit zu zeigen.
 
BirgittДата: Donnerstag, 17.11.2011, 17:09 | Сообщение # 17
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Ab wann wird denn eigentlich eine Pflanze alt?
Ist das auch von der Sorte abhängig?
 
ChrissyДата: Donnerstag, 17.11.2011, 20:20 | Сообщение # 18
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Hallo Birgitt, auf obige Fragen kann ich Dir leider keine Antwort geben.

Allerdings haben vor wenigen Tagen auch meine Ancient Lace-Jungpflanzen (2 davon, habe noch ein paar mehr) ihre Blüten geöffnet. Aber beide sehen irgendwie gaaaanz anders aus als Deine Blüten. Die von meinen zwei Babes sind eigentlich nur einfach, aber franselig. Seht selbst. Ich hoffe, dass ich bei der nächsten Blüte gefülltere Blüten bekomme.





 
BirgittДата: Donnerstag, 17.11.2011, 21:09 | Сообщение # 19
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Ja Chrissy, da hast recht, deine Blüten sehen wirklich etwas anders aus.
Ich finde, sie haben auch eine etwas andere Farbe.

Ich finde deine Ancient Lace sehr hübsch.

So sahen die ersten Blüten bei mir aus.


 
GalinaДата: Freitag, 18.11.2011, 00:44 | Сообщение # 20
Группа: Администраторы
Сообщений: 696
Статус: Offline
Quote (Birgitt)
Ab wann wird denn eigentlich eine Pflanze alt?


Ich würde die Frage anders stellen - Ab wann die Pflanze ihre volle Potenzial zeigt?

Nach zweite oder sogar nach dritte Blüte, das ist wirklich hängt von der Sorte ab.
 
GalinaДата: Freitag, 18.11.2011, 01:01 | Сообщение # 21
Группа: Администраторы
Сообщений: 696
Статус: Offline
Chrissy, du hast bestimmt andere Linie dieser Sorte, die ein bisschen anders aussieht. Aber gib ihr noch Zeit.
 
BirgittДата: Freitag, 18.11.2011, 08:36 | Сообщение # 22
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Quote (Galina)
Ich würde die Frage anders stellen - Ab wann die Pflanze ihre volle Potenzial zeigt?


Hallo Galina,

ich meinte aber wirklich: "Ab wann ist ein Veilchen alt?"
Meine Mutter meinte mal, wenn ein Veilchen mehrere Jahre alt ist, das die Blüten kleiner und weniger werden können als Alterserscheinung,
oder gibt es sowas bei Veilchen nicht?
Bei den Phalaenopsis ist es so, dass die Orchidee immer neue Blattpaare bildet und die unteren, älteren absterben, sich die Pflanze also immer wieder selbst verjüngt, gilt das auch für die Veilchen?
 
GalinaДата: Samstag, 19.11.2011, 23:25 | Сообщение # 23
Группа: Администраторы
Сообщений: 696
Статус: Offline
Ah, so, sorry. Ich würde sagen, dass Veilchen wird nie alt. Alte Blätter werden abgemacht, beim Umtopfen werden Wurzeln teilweise abgeschnitten, Veilchen wird tiefer in die Erde gesetzt. Wo alte Blätter waren, werden neue Wurzeln gebildet. U.s.w.
Im extremen Fall kann man den "Kopf" abschneiden und bewurzeln und wir kriegen neue junge Veilchen.
 
BirgittДата: Sonntag, 20.11.2011, 00:53 | Сообщение # 24
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Dann ist es ja so wie bei meinen Orchideen. biggrin
 
ChrissyДата: Sonntag, 20.11.2011, 10:30 | Сообщение # 25
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Das finde ich toll. Hatte es mir eigentlich auch fast schon gedacht. Aber Galina hat es nun bestätigt. Dann kann uns (mich und meine Veilchen) so schnell nichts mehr trennen!

Die Veilchen sind uns Menschen da eindeutig im Vorteil, zumindest was die "Verjüngung" angeht...
 
GalinaДата: Sonntag, 20.11.2011, 12:05 | Сообщение # 26
Группа: Администраторы
Сообщений: 696
Статус: Offline
biggrin
 
ChrissyДата: Dienstag, 13.12.2011, 17:16 | Сообщение # 27
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Ich habe ein neues Foto der Ancient Lace gemacht. Das eine Pflänzchen hat jetzt noch schönere Blüten bekommen. Sie sind halbgefüllt und ich bin total begeistert von dieser zarten Schönheit:

 
BirgittДата: Montag, 16.01.2012, 21:55 | Сообщение # 28
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Ich bin immer wieder überrascht, wie unterschiedlich die Blüten von Chrissy's und meinem Ancient Lace sind. surprised



 
BrigitteДата: Freitag, 20.01.2012, 11:14 | Сообщение # 29
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 267
Статус: Offline
Den hab ich doch von Dir, liebe Birgit. Manno, wenn der mal endlich blühen würde.
Schön "isser".
 
BirgittДата: Freitag, 20.01.2012, 13:40 | Сообщение # 30
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Brigitte, streichel und drück ihn mal,
dann geht es schneller.
 
Forum » Erörterungen über die Usambaraveilchensorten. Zu jeder Sorte ein eigener Thread. » Sorten amerikanischer und europäischer Blumenzüchter A-B-C-D-E-F » Ancient Lace
Seite 2 von 3«123»
Suche:


Copyright MyCorp © 2016
Homepage kostenlos anmelden mit uCoz