Hoya lobbii - Seite 2 - Forum
African Violet
Russische und amerikanische Züchtungen in Deutschland
Mittwoch, 07.12.2016, 16:17
Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
[ Letzte Beiträge  · Teilnehmer · Forumregeln · Suche · RSS ]
Seite 2 von 2«12
Forum » Andere Pflanzen » Hoya » Hoya lobbii
Hoya lobbii
ViktorДата: Dienstag, 13.09.2011, 19:40 | Сообщение # 16
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 201
Статус: Offline
Quote (bine)
ich bin zwar nicht Brigitte


Entschuldigung habe falsch angeschaut.

Also,dann ist sie keine red,orange und black oops Ich muss erst mit Fr.Gick sprechen,was für eine Hoya das ist surprised aber sie hat ganz wunderschöne Farben.
Quote (bine)
diese pflanze steht in Lava


Das emfehle ich dir nicht so gut.Einige Zeit habe ich auch Lava benutzt,nun dann habe ich gemerkt,dass da meine Hoyas sich nicht so wohl fühlen.Alles habe ich rausgepflanzt und sie wachsen alle in der Mischerde
 
bineДата: Dienstag, 13.09.2011, 20:35 | Сообщение # 17
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 26
Статус: Offline
@Birgitt

schön ist sie schon aber wie das so ist wenn man auf schwarz eingestellt ist schaut man bischen komisch

ja ich kenn simones seite

@Galina
Danke sehr

Viktor

auf simones seite ist auch so eine helle lobbii allerdings auch ohne farbbezeichnung abgebildet

ich hab einige in lava stehen, manche gedeihen gut andere naja solala
die schweden benutzen sehr viel lava manche haben alle ihre hoyas in lave durch die kam ich auf lava

ich hab auch welche in hydrokultur oder in seramis löappt alles

Lobbii´s hab ich die gezeigte in lava, eine in hydrokultur und eine im erdgemisch von frau reinicke

die größte ist die im erdgemisch von der hab ich schon ~ 10-12 ableger weiter gegeben nur blühen wollte sie nicht bisher, nachdem ich sie umgestellt habe wegen der sonne hat sie 1 jahr gar nichts mehr getan keinen millimeter sad
 
ViktorДата: Dienstag, 13.09.2011, 21:04 | Сообщение # 18
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 201
Статус: Offline
Das habe ich bei den Schweden auch gesehen,dass sie im Lava-Stein Hoyas wachsen lassen.Nur das hat mir leider nicht gefallen und ich habe alle in Erde+Orchiedeenerde+Vermiculit+Sphagnum umgepflanzt,alle meine 170 Hoyas biggrin Seit dieser Zeit wachsen und blühen sie
 
BirgittДата: Dienstag, 13.09.2011, 21:47 | Сообщение # 19
Группа: Модераторы
Сообщений: 1192
Статус: Offline
Hallo Viktor,

Orchideenerde gleich mit Sphagnummoos gibt es bei der Schwerter Orchideenzucht

http://www.shop.schwerter-orchideenzucht.de/orchide....h=31_45
Orchideensubstrat Phalaenopsis
2.50 EUR
Spezialsubstrat für Orchideen.

Eigene Mischung der Schwerter-Orchideenzucht.
Bestehend aus Sphagnum, mittlerer Pinienrinde(15-25mm) sowie allen für das Wachstum von Orchideen erforderlichen Nährstoffen und Spurenelementen.

pH-Wert 5,5-5,9.
Entnahmemenge: ca. 2 l (ausreichend für ca. 3 Pflanzen)
 
Forum » Andere Pflanzen » Hoya » Hoya lobbii
Seite 2 von 2«12
Suche:


Copyright MyCorp © 2016
Homepage kostenlos anmelden mit uCoz