Конфетка (Б. Макуни)/Konfetka (B. Makuni) - Seite 2 - Forum
African Violet
Russische und amerikanische Züchtungen in Deutschland
Mittwoch, 07.12.2016, 16:24
Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
[ Letzte Beiträge  · Teilnehmer · Forumregeln · Suche · RSS ]
Seite 2 von 2«12
Forum » Erörterungen über die Usambaraveilchensorten. Zu jeder Sorte ein eigener Thread. » Andere Sorten russischer und ukrainischer Blumenzüchter » Конфетка (Б. Макуни)/Konfetka (B. Makuni) (Bonbon (B. Makuni))
Конфетка (Б. Макуни)/Konfetka (B. Makuni)
rubyДата: Sonntag, 05.08.2012, 23:21 | Сообщение # 16
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 13
Статус: Offline
einfach toll deine Bilder!
Wie viele Pflanzen hast du so in deiner Sammlung?
questionmark
 
ChrissyДата: Montag, 06.08.2012, 08:35 | Сообщение # 17
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Oh je, ich bin ein totaler "Suchti" cool .

Genau kann ich das nicht sagen. Habe zur Zeit 300 Sorten und von einigen mehrere Jungpflanzen. Es dürften so um die 500 bis 600 sein - natürlich mit allen Jungpflanzen, von denen ich aber im Laufe der Zeit noch einige hergebe. Ich möchte pro Sorte dann nur eine einzige Pflanze behalten - der Platz!

Und außerdem will ich auch ähnliche Sorten dann wieder aus meiner Kollektion nehmen oder Sorten, die mir einfach doch nicht so gut gefallen. Möchte später eigentlich so um die 100 bis maximal 150 Sorten haben - aber erst muss ich von allen die für mich schönsten Sorten/Pflanzen aussuchen.
 
rubyДата: Mittwoch, 08.08.2012, 14:28 | Сообщение # 18
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 13
Статус: Offline
wow 300 Sorten und doppelt so viele Pflanzen, ich werd verrückt...
Ich wüsste gar nicht, wo ich die im Winter alle lassen sollte.
Hast du vielleicht eine Lagerhalle oder ein beheiztes Gewächshaus oder so? biggrin

Bei mir ist es ja schon so, dass ich eine Pflanze rauswerfen muss, damit ich einen neuen Stellplatz gewinne...
 
ChrissyДата: Mittwoch, 08.08.2012, 20:51 | Сообщение # 19
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Liebe Ruby, eigentlich sind mir 300 Sorten nun auch schon ein bisschen viel. Aber ich sortiere, wie gesagt, noch aus und behalte nur die Schmuckstücke unter ihnen und auch nur wenige, die ähnliche Farben haben. Ich will ganz viele verschiedene behalten - Riesen und Minis mit unterschiedlichsten Blüten.

Aber ich habe meine Veilchen mittlerweile im ganzen Haus verteilt. Die meisten stehen in unserem Büro - Regale, Pflanzenlampen, Fenster, Boden - und dann noch ganz viele im Schlafzimmer und Bad. Aber in Küche und Wohnzimmer habe ich auch noch einige untergebracht.

Es sind ja auch noch viele Sorten ganz klein. Aber die großen Rosetten - da kann man schon ein wenig Platzangst bekommen, wenn man sieht, wieviel Platz sie so benötigen. Aber bislang komme ich noch super aus mit dem Platz, träume aber von einer größeren Wohnung bzw. Haus mit noch viel mehr Platz für meine Pflanzen. Dann würde ich mir evtl. auch noch ein paar (wenige) Streptocarpus anschaffen. Die Galina hat soooooo wunderschöne Sorten!
 
rubyДата: Freitag, 10.08.2012, 19:28 | Сообщение # 20
Группа: __Пользователи_
Сообщений: 13
Статус: Offline
oh ja, das stimmt, da habe ich auch schon mal geschaut...
gefährlich, gefährlich biggrin

Das Problem bei mir ist, es gibt noch so viele andere Pflanzen, die ich mag, natürlich meist Exoten, die im Winterhalbjahr auch alle drinnen stehen wollen!
 
ChrissyДата: Freitag, 10.08.2012, 21:38 | Сообщение # 21
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
Dieses Problem kenne ich - das haben hier sehr sehr viele.
 
ChrissyДата: Donnerstag, 06.06.2013, 21:52 | Сообщение # 22
Группа: Модераторы
Сообщений: 976
Статус: Offline
neue Blüten...





 
Forum » Erörterungen über die Usambaraveilchensorten. Zu jeder Sorte ein eigener Thread. » Andere Sorten russischer und ukrainischer Blumenzüchter » Конфетка (Б. Макуни)/Konfetka (B. Makuni) (Bonbon (B. Makuni))
Seite 2 von 2«12
Suche:


Copyright MyCorp © 2016
Homepage kostenlos anmelden mit uCoz